Entdecke das Geheimnis einer erfolgreichen Bewerbung: Der ultimative Guide für tiermedizinische Fachangestellte

Entdecke das Geheimnis einer erfolgreichen Bewerbung: Der ultimative Guide für tiermedizinische Fachangestellte


Entdecke das Geheimnis einer erfolgreichen Bewerbung: Der ultimative Guide für tiermedizinische Fachangestellte

Die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” ist ein hilfreiches Dokument, das Bewerbern dabei unterstützt, eine professionelle und überzeugende Bewerbung für eine Ausbildungsplatz als Tiermedizinische Fachangestellte zu erstellen.

Eine gut vorbereitete Bewerbung erhöht die Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Die Vorlage enthält alle notwendigen Elemente einer vollständigen Bewerbung, wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse, und bietet zudem hilfreiche Tipps und Hinweise zur Erstellung einer ansprechenden Bewerbung.

Durch die Verwendung einer Vorlage können Bewerber sicherstellen, dass ihre Bewerbung den formalen Anforderungen entspricht und alle relevanten Informationen enthält. Dies zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass der Bewerber sich gründlich auf die Bewerbung vorbereitet hat und sich für die Stelle interessiert.

bewerbung tiermedizinische fachangestellte ausbildung vorlage

Eine professionelle und überzeugende Bewerbung ist entscheidend für den Erfolg einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Tiermedizinische Fachangestellte. Die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” bietet eine strukturierte und umfassende Hilfestellung bei der Erstellung einer erfolgreichen Bewerbung.

  • Anschreiben: Motivation, Qualifikationen, Berufserfahrung
  • Lebenslauf: Ausbildung, Berufserfahrung, Fähigkeiten
  • Zeugnisse: Schulzeugnisse, Praktikumszeugnisse, Arbeitszeugnisse
  • Ansprechendes Design: Übersichtlichkeit, professionelle Gestaltung
  • Individuelle Anpassung: Hervorheben eigener Stärken und Erfahrungen
  • Vollständigkeit: Alle relevanten Informationen angeben
  • Korrektheit: Sorgfältige Prüfung auf Fehler
  • Pünktlichkeit: Einhaltung der Bewerbungsfrist
  • Einhaltung formaler Anforderungen: Verwendung der korrekten Schriftart, Seitenränder
  • Professioneller Eindruck: Verwendung einer höflichen und sachlichen Sprache

Diese Aspekte sind entscheidend für eine erfolgreiche Bewerbung. Eine gut vorbereitete Bewerbung zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass der Bewerber sich gründlich auf die Bewerbung vorbereitet hat und sich für die Stelle interessiert. Die Verwendung einer Vorlage hilft Bewerbern, eine vollständige und ansprechende Bewerbung zu erstellen, die ihren Qualifikationen und Erfahrungen entspricht.

Anschreiben


Anschreiben, Bewerbung

Das Anschreiben ist ein wesentlicher Bestandteil der Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage. Es bietet dem Bewerber die Möglichkeit, sich und seine Qualifikationen für die Stelle vorzustellen und zu erläutern, warum er für den Ausbildungsplatz geeignet ist.

Im Anschreiben sollten die Motivation für die Ausbildung, die relevanten Qualifikationen und Berufserfahrungen dargestellt werden. Die Motivation sollte authentisch und nachvollziehbar sein und deutlich machen, warum der Bewerber sich für den Beruf interessiert und warum er für die Ausbildung geeignet ist. Die Qualifikationen und Berufserfahrungen sollten auf die Anforderungen der Ausbildungsstelle abgestimmt sein und zeigen, dass der Bewerber die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse mitbringt.

Das Anschreiben sollte sorgfältig formuliert und auf die jeweilige Ausbildungsstelle zugeschnitten sein. Es sollte einen professionellen Eindruck vermitteln und fehlerfrei sein. Durch ein überzeugendes Anschreiben kann der Bewerber die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich ziehen und seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen.

Lebenslauf


Lebenslauf, Bewerbung

Der Lebenslauf ist ein integraler Bestandteil der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”. Er dient dazu, dem potenziellen Arbeitgeber einen umfassenden Überblick über die Ausbildung, Berufserfahrung und Fähigkeiten des Bewerbers zu geben.

  • Ausbildung:
    Aufgeführt werden sollten alle absolvierten Ausbildungen, einschließlich schulischer Bildung, Berufsausbildungen und Weiterbildungen. Dabei ist es wichtig, die Ausbildungsstätten, die Abschlussdaten und die erlangten Abschlüsse anzugeben.
  • Berufserfahrung:
    Hier werden alle relevanten beruflichen Tätigkeiten aufgeführt, auch Praktika und ehrenamtliche Tätigkeiten. Für jede Tätigkeit sollten der Arbeitgeber, der Zeitraum der Beschäftigung und die ausgeübten Aufgaben genannt werden.
  • Fähigkeiten:
    In diesem Abschnitt werden die fachlichen und sozialen Kompetenzen des Bewerbers dargestellt. Dazu gehören sowohl hard skills, wie z.B. Kenntnisse in bestimmten Softwareprogrammen oder medizinischen Geräten, als auch soft skills, wie z.B. Teamfähigkeit oder Kommunikationsfähigkeit.

Ein übersichtlicher und ansprechender Lebenslauf ist entscheidend, um die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers zu gewinnen und zu zeigen, dass der Bewerber über die notwendigen Qualifikationen für die Ausbildungsstelle verfügt. Durch die Verwendung einer Vorlage kann der Bewerber sicherstellen, dass sein Lebenslauf den formalen Anforderungen entspricht und alle relevanten Informationen enthält.

Zeugnisse


Zeugnisse, Bewerbung

Zeugnisse sind ein wesentlicher Bestandteil der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”. Sie dienen dazu, dem potenziellen Arbeitgeber einen Nachweis über die schulischen Leistungen, praktischen Erfahrungen und beruflichen Qualifikationen des Bewerbers zu liefern.

  • Schulzeugnisse:
    Schulzeugnisse dokumentieren die schulischen Leistungen des Bewerbers und geben Aufschluss über seine fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten. Insbesondere die Noten in naturwissenschaftlichen Fächern wie Biologie, Chemie und Physik sind für eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten relevant.
  • Praktikumszeugnisse:
    Praktikumszeugnisse belegen praktische Erfahrungen in tiermedizinischen Einrichtungen. Sie zeigen dem Arbeitgeber, dass der Bewerber bereits erste Einblicke in den Beruf gewonnen hat und über praktische Fähigkeiten verfügt.
  • Arbeitszeugnisse:
    Arbeitszeugnisse dokumentieren berufliche Tätigkeiten und geben Auskunft über die Leistung und das Verhalten des Bewerbers am Arbeitsplatz. Sie sind besonders wertvoll, wenn der Bewerber bereits in einem tiermedizinischen Bereich tätig war.

Zusammenfassend sind Zeugnisse wichtige Belege für die Qualifikationen und Fähigkeiten des Bewerbers. Durch die Vorlage vollständiger und aussagekräftiger Zeugnisse kann der Bewerber seine Eignung für die Ausbildungsstelle nachweisen und seine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Ansprechendes Design


Ansprechendes Design, Bewerbung

In der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” spielt ein ansprechendes Design eine entscheidende Rolle. Es sorgt für eine klare Struktur und eine professionelle Präsentation der Bewerbungsunterlagen.

  • Übersichtlichkeit:
    Eine übersichtliche Gliederung der Bewerbungsunterlagen ermöglicht dem Leser, die relevanten Informationen schnell und einfach zu finden. Dies kann durch die Verwendung von Zwischenüberschriften, Aufzählungen und Absätzen erreicht werden.
  • Professionelle Gestaltung:
    Eine professionelle Gestaltung vermittelt einen positiven Eindruck und zeugt von der Sorgfalt des Bewerbers. Dazu gehört die Verwendung einer einheitlichen Schriftart, einer angemessenen Schriftgröße und eines angemessenen Seitenrandes. Auch die Verwendung von dezenten Farben und Grafiken kann die Bewerbung aufwerten.

Ein ansprechendes Design wertet die Bewerbung optisch auf und erleichtert dem Leser die Orientierung. Dies kann die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen.

Individuelle Anpassung


Individuelle Anpassung, Bewerbung

Die individuelle Anpassung der Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage ist entscheidend, um sich von anderen Bewerbern abzuheben und die eigenen Stärken und Erfahrungen hervorzuheben. Indem der Bewerber seine Bewerbung auf die spezifischen Anforderungen der Ausbildungsstelle zuschneidet, zeigt er dem potenziellen Arbeitgeber, dass er sich intensiv mit der Stelle auseinandergesetzt hat und über die notwendigen Qualifikationen verfügt.

Dies kann beispielsweise durch die Hervorhebung relevanter Qualifikationen und Berufserfahrungen im Anschreiben und Lebenslauf geschehen. Der Bewerber sollte dabei konkrete Beispiele nennen, die seine Fähigkeiten und Kenntnisse belegen. Darüber hinaus kann er im Anschreiben seine Motivation für die Ausbildung und seine beruflichen Ziele erläutern und deutlich machen, warum er für die Stelle geeignet ist.

Eine individuell angepasste Bewerbung zeigt dem Arbeitgeber, dass der Bewerber sich für die Stelle interessiert und bereit ist, sich zu engagieren. Indem er seine Stärken und Erfahrungen hervorhebt, kann er seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen und seine Erfolgsaussichten in der Bewerbung verbessern.

Vollständigkeit


Vollständigkeit, Bewerbung

Die Vollständigkeit aller relevanten Informationen ist ein entscheidender Aspekt der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”. Eine vollständige Bewerbung ermöglicht es dem potenziellen Arbeitgeber, sich ein umfassendes Bild vom Bewerber zu machen und seine Eignung für die Ausbildungsstelle zu beurteilen.

Die Vorlage enthält alle notwendigen Elemente einer vollständigen Bewerbung, darunter:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Der Bewerber sollte darauf achten, dass er alle relevanten Informationen in jedes dieser Elemente aufnimmt. Im Anschreiben sollte er seine Motivation für die Ausbildung, seine Qualifikationen und Berufserfahrungen darlegen. Im Lebenslauf sollten alle Ausbildungs- und Berufserfahrungen sowie relevante Fähigkeiten aufgeführt werden. Die Zeugnisse sollten Nachweise über schulische Leistungen, praktische Erfahrungen und berufliche Qualifikationen liefern.

Eine vollständige Bewerbung zeigt dem Arbeitgeber, dass der Bewerber sich gründlich auf die Bewerbung vorbereitet hat und seine Eignung für die Ausbildungsstelle nachweisen kann. Dies erhöht die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und verbessert seine Erfolgsaussichten in der Bewerbung.

Korrektheit


Korrektheit, Bewerbung

Eine korrekte und fehlerfreie Bewerbung ist ein wesentlicher Bestandteil der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”. Fehlerhafte Bewerbungen können einen negativen Eindruck beim potenziellen Arbeitgeber hinterlassen und die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch verringern.

Daher ist es wichtig, die Bewerbungsunterlagen sorgfältig auf Fehler zu prüfen. Dies umfasst die Überprüfung von Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehlern sowie die Sicherstellung, dass alle Informationen korrekt und vollständig sind. Darüber hinaus sollte die Bewerbung auf eine angemessene Formatierung und ein professionelles Erscheinungsbild überprüft werden.

Eine sorgfältige Prüfung auf Fehler zeigt dem Arbeitgeber, dass der Bewerber sorgfältig und gewissenhaft ist und seine Bewerbung ernst nimmt. Eine fehlerfreie Bewerbung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Bewerber in die engere Auswahl kommt und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird.

Pünktlichkeit


Pünktlichkeit, Bewerbung

Die Einhaltung der Bewerbungsfrist ist ein wichtiger Bestandteil der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”. Eine pünktliche Bewerbung zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass der Bewerber zuverlässig, organisiert und an der Stelle interessiert ist.

Die Vorlage enthält Hinweise zur fristgerechten Einreichung der Bewerbungsunterlagen. Der Bewerber sollte sicherstellen, dass er alle notwendigen Unterlagen rechtzeitig zusammengestellt hat und die Bewerbung fristgerecht einreicht. Eine verspätete Bewerbung kann dazu führen, dass der Bewerber nicht berücksichtigt wird, selbst wenn er über die notwendigen Qualifikationen verfügt.

Eine pünktliche Bewerbung ist ein Zeichen von Respekt gegenüber dem potenziellen Arbeitgeber und zeigt, dass der Bewerber die Bedeutung der Stelle versteht. Durch die Einhaltung der Bewerbungsfrist erhöht der Bewerber seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und verbessert seine Erfolgsaussichten in der Bewerbung.

Einhaltung formaler Anforderungen


Einhaltung Formaler Anforderungen, Bewerbung

Die Einhaltung formaler Anforderungen ist ein wichtiger Bestandteil der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”. Die Verwendung der korrekten Schriftart und Seitenränder trägt zu einem professionellen Erscheinungsbild der Bewerbung bei und zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass der Bewerber auf Details achtet und die Bedeutung der Stelle versteht.

  • Schriftart:
    Eine einheitliche und gut lesbare Schriftart ist für eine ansprechende Bewerbung unerlässlich. Vermeiden Sie ausgefallene oder schwer zu lesende Schriftarten und wählen Sie stattdessen eine professionelle Schriftart wie Arial, Calibri oder Times New Roman.
  • Schriftgröße:
    Die Schriftgröße sollte groß genug sein, um gut lesbar zu sein, aber nicht so groß, dass die Bewerbung überladen wirkt. Eine Schriftgröße zwischen 11 und 12 Punkt ist in der Regel angemessen.
  • Seitenränder:
    Ausreichende Seitenränder sorgen für eine übersichtliche und ansprechende Bewerbung. Die Seitenränder sollten oben und unten mindestens 2,5 cm und an den Seiten mindestens 2 cm betragen.

Durch die Einhaltung dieser formalen Anforderungen zeigt der Bewerber, dass er sich um eine professionelle und ansprechende Bewerbung bemüht hat. Eine Bewerbung, die den formalen Anforderungen entspricht, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Bewerber in die engere Auswahl kommt und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird.

Professioneller Eindruck


Professioneller Eindruck, Bewerbung

In der “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” spielt eine höfliche und sachliche Sprache eine entscheidende Rolle. Sie trägt maßgeblich zu einem professionellen Eindruck bei und zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass der Bewerber die Bedeutung der Stelle versteht und sich angemessen zu verhalten weiß.

Eine höfliche Sprache zeichnet sich durch die Verwendung von Anredeformen, höflichen Floskeln und einer respektvollen Wortwahl aus. Der Bewerber sollte in seiner Bewerbung stets die Anrede “Sehr geehrte/r [Name des Ansprechpartners]” verwenden und auf eine förmliche Ansprache achten. Zudem sollte er auf abwertende oder herabsetzende Bemerkungen verzichten und eine positive und konstruktive Sprache verwenden.

Eine sachliche Sprache zeichnet sich dadurch aus, dass sie klar, prägnant und frei von unnötigen Ausschmückungen ist. Der Bewerber sollte in seiner Bewerbung auf eine klare und verständliche Ausdrucksweise achten und Fachbegriffe nur dann verwenden, wenn sie für das Verständnis der Tätigkeit erforderlich sind. Zudem sollte er auf eine angemessene Länge der Bewerbung achten und sich auf die wesentlichen Informationen beschränken.

Durch die Verwendung einer höflichen und sachlichen Sprache zeigt der Bewerber, dass er die Regeln der Höflichkeit beherrscht und über die notwendigen kommunikativen Fähigkeiten für den Beruf der Tiermedizinischen Fachangestellten verfügt. Eine Bewerbung, die diesen Kriterien entspricht, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Bewerber in die engere Auswahl kommt und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird.

Häufig gestellte Fragen zur “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”

Diese FAQ-Sammlung bietet Antworten auf häufige Fragen und Missverständnisse rund um die Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage.

Frage 1: Welchen Aufbau hat die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”?

Antwort: Die Vorlage enthält alle notwendigen Elemente einer vollständigen Bewerbung, darunter Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. weitere Anlagen wie Praktikumszeugnisse oder Zertifikate.

Frage 2: Welche Informationen sollten im Anschreiben enthalten sein?

Antwort: Das Anschreiben sollte die Motivation für die Ausbildung, die relevanten Qualifikationen und bisherigen Erfahrungen sowie die Gründe für das Interesse an der konkreten Ausbildungsstelle darlegen.

Frage 3: Wie sollte der Lebenslauf gestaltet sein?

Antwort: Der Lebenslauf sollte übersichtlich und chronologisch aufgebaut sein und alle relevanten Ausbildungs- und Berufserfahrungen, Fähigkeiten und Kenntnisse auflisten.

Frage 4: Welche Arten von Zeugnissen sind einzureichen?

Antwort: Üblicherweise werden Schulzeugnisse, Praktikumszeugnisse und ggf. Arbeitszeugnisse verlangt, die die schulischen Leistungen, praktischen Erfahrungen und beruflichen Qualifikationen belegen.

Frage 5: Wie wichtig ist ein professionelles Design der Bewerbungsunterlagen?

Antwort: Ein ansprechendes und professionelles Design vermittelt einen positiven Eindruck und zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass der Bewerber sich sorgfältig auf die Bewerbung vorbereitet hat.

Frage 6: Welche Fehler sollten bei der Bewerbung unbedingt vermieden werden?

Antwort: Häufige Fehler sind Rechtschreib- und Grammatikfehler, unvollständige oder unzutreffende Angaben, eine unpassende Sprache oder ein unprofessionelles Erscheinungsbild der Unterlagen.

Zusammenfassend ist die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” ein wertvolles Hilfsmittel, das Bewerbern dabei unterstützt, eine vollständige, ansprechende und professionelle Bewerbung für eine Ausbildungsstelle als Tiermedizinische Fachangestellte zu erstellen.

Durch die Beantwortung häufiger Fragen und die Hervorhebung wichtiger Aspekte soll diese FAQ-Sammlung Bewerbern helfen, häufige Fehler zu vermeiden und ihre Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung zu erhöhen.

Tipps zur “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage”

Eine erfolgreiche Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Tiermedizinische Fachangestellte erfordert eine gründliche Vorbereitung und eine überzeugende Bewerbung. Die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” bietet eine wertvolle Hilfestellung, kann aber durch folgende Tipps noch effektiver genutzt werden:

Tipp 1: Individuelle Anpassung

Passen Sie die Bewerbungsunterlagen an die konkrete Ausbildungsstelle und das Unternehmen an. Heben Sie relevante Qualifikationen und Erfahrungen hervor, die den Anforderungen der Stelle entsprechen.

Tipp 2: Sorgfältige Recherche

Informieren Sie sich gründlich über das Unternehmen und die Ausbildungsstelle. Dies zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, dass Sie ein echtes Interesse an der Stelle haben.

Tipp 3: Professionelle Sprache

Verwenden Sie eine höfliche und professionelle Sprache in allen Bewerbungsunterlagen. Vermeiden Sie Umgangssprache und Rechtschreibfehler.

Tipp 4: Vollständigkeit und Genauigkeit

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und korrekt sind. Fügen Sie alle erforderlichen Dokumente bei und überprüfen Sie die Angaben sorgfältig auf Richtigkeit.

Tipp 5: Pünktliche Einreichung

Reichen Sie Ihre Bewerbung fristgerecht ein. Eine verspätete Bewerbung kann dazu führen, dass Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt wird.

Tipp 6: Persönliches Anschreiben

Verfassen Sie ein persönliches Anschreiben, das Ihre Motivation und Eignung für die Stelle deutlich macht. Gehen Sie dabei auf die spezifischen Anforderungen der Ausbildungsstelle ein.

Tipp 7: Ansprechendes Design

Achten Sie auf ein ansprechendes Design Ihrer Bewerbungsunterlagen. Verwenden Sie eine klare Schriftart, angemessene Schriftgröße und aussagekräftige Überschriften.

Tipp 8: Feedback einholen

Bitten Sie eine Vertrauensperson, Ihre Bewerbungsunterlagen zu prüfen und Feedback zu geben. Dies kann Ihnen helfen, Fehler zu identifizieren und Ihre Bewerbung zu verbessern.

Zusammenfassend ist es wichtig, die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” als Grundlage zu nutzen und sie durch individuelle Anpassung, sorgfältige Recherche und die Beachtung dieser Tipps zu einer überzeugenden Bewerbung zu gestalten.

Eine gründliche Vorbereitung und eine professionelle Präsentation Ihrer Bewerbung erhöhen Ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und letztendlich auf eine erfolgreiche Bewerbung.

Fazit

Die “Bewerbung Tiermedizinische Fachangestellte Ausbildung Vorlage” ist ein wertvolles Instrument für Bewerber auf Ausbildungsplätze im Bereich der Tiermedizin. Die Vorlage bietet eine umfassende Grundlage und unterstützt Bewerber dabei, vollständige, ansprechende und professionelle Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

Die erfolgreiche Nutzung der Vorlage erfordert eine sorgfältige Vorbereitung, eine individuelle Anpassung und die Beachtung der dargestellten Tipps. Bewerber sollten sicherstellen, dass ihre Bewerbungsunterlagen die Anforderungen der Ausbildungsstelle erfüllen, eine professionelle Sprache aufweisen und fehlerfrei sind.

Durch die Nutzung der Vorlage und die Umsetzung der bereitgestellten Empfehlungen können Bewerber ihre Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen und einen positiven Eindruck beim potenziellen Arbeitgeber hinterlassen.

Youtube Video:

sddefault


Images References


Images References, Bewerbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *