Entdecke Geheimnisse und revolutioniere deine Bewerbung als Kfz-Mechatroniker

Entdecke Geheimnisse und revolutioniere deine Bewerbung als Kfz-Mechatroniker


Entdecke Geheimnisse und revolutioniere deine Bewerbung als Kfz-Mechatroniker

Eine Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker Vorlage ist ein Dokument, das verwendet wird, um sich auf eine Stelle als Kraftfahrzeugmechatroniker zu bewerben. Es enthält in der Regel Informationen wie den Namen und die Kontaktdaten des Bewerbers, seine Ausbildung und Berufserfahrung sowie seine Fähigkeiten und Fertigkeiten. Eine gut geschriebene Bewerbung kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Bewerbungsvorlagen für Kraftfahrzeugmechatroniker. Einige Vorlagen sind allgemein gehalten, während andere speziell auf bestimmte Arten von Stellen zugeschnitten sind. Es ist wichtig, eine Vorlage zu wählen, die für die jeweilige Stelle geeignet ist, auf die man sich bewirbt. Eine gut geschriebene Bewerbung kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Hier sind einige Tipps zum Schreiben einer erfolgreichen Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker:

  • Verwenden Sie eine professionelle Vorlage.
  • Geben Sie Ihre Kontaktdaten deutlich an.
  • Beschreiben Sie Ihre Ausbildung und Berufserfahrung.
  • Heben Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten hervor.
  • Überprüfen Sie Ihre Bewerbung sorgfältig, bevor Sie sie abschicken.

bewerbung kraftfahrzeugmechatroniker vorlage

Eine Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker ist ein wichtiges Dokument, das dazu dient, sich auf eine Stelle als Kraftfahrzeugmechatroniker zu bewerben. Es enthält in der Regel Informationen wie den Namen und die Kontaktdaten des Bewerbers, seine Ausbildung und Berufserfahrung sowie seine Fähigkeiten und Fertigkeiten. Eine gut geschriebene Bewerbung kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

  • Anschreiben: Das Anschreiben ist ein wichtiger Bestandteil der Bewerbung. Es sollte kurz und prägnant sein und darlegen, warum der Bewerber für die Stelle geeignet ist.
  • Lebenslauf: Der Lebenslauf enthält detaillierte Informationen über die Ausbildung, Berufserfahrung und Fähigkeiten des Bewerbers.
  • Zeugnisse: Zeugnisse können dazu beitragen, die Qualifikationen des Bewerbers zu belegen.
  • Referenzen: Referenzen können dazu beitragen, die Arbeitsleistung des Bewerbers zu bestätigen.
  • Arbeitsproben: Arbeitsproben können dazu beitragen, die Fähigkeiten des Bewerbers zu demonstrieren.
  • Online-Präsenz: Eine professionelle Online-Präsenz kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.
  • Netzwerken: Netzwerken kann dazu beitragen, dass der Bewerber Stellenangebote findet, die nicht öffentlich ausgeschrieben sind.
  • Gehaltsvorstellungen: Die Gehaltsvorstellungen des Bewerbers sollten realistisch sein und auf seinen Qualifikationen und der Erfahrung basieren.
  • Verfügbarkeit: Der Bewerber sollte seine Verfügbarkeit für Vorstellungsgespräche und den Arbeitsbeginn angeben.

Eine gut vorbereitete Bewerbung kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen. Es ist wichtig, dass die Bewerbung vollständig, korrekt und professionell ist. Der Bewerber sollte seine Bewerbung sorgfältig prüfen, bevor er sie absendet.

Anschreiben


Anschreiben, Bewerbung

Das Anschreiben ist ein wichtiger Bestandteil der Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Es sollte kurz und prägnant sein und darlegen, warum der Bewerber für die Stelle geeignet ist. Das Anschreiben sollte auf die jeweilige Stelle zugeschnitten sein, auf die sich der Bewerber bewirbt. Es sollte die Fähigkeiten und Erfahrungen des Bewerbers hervorheben, die für die Stelle relevant sind. Das Anschreiben sollte auch die Motivation des Bewerbers für die Stelle darlegen. Ein gut geschriebenes Anschreiben kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Hier sind einige Tipps zum Schreiben eines erfolgreichen Anschreibens als Kraftfahrzeugmechatroniker:

  • Beginnen Sie mit einer starken Einleitung, die Ihre Motivation für die Stelle darlegt.
  • Beschreiben Sie Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Erklären Sie, warum Sie für die Stelle geeignet sind.
  • Schließen Sie mit einem starken Schlusssatz, in dem Sie Ihr Interesse an der Stelle bekräftigen.

Das Anschreiben ist ein wichtiger Bestandteil der Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Indem Sie sich die Zeit nehmen, ein gut geschriebenes Anschreiben zu verfassen, können Sie Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen.

Lebenslauf


Lebenslauf, Bewerbung

Der Lebenslauf ist ein wesentlicher Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Er bietet einen detaillierten Überblick über die Ausbildung, Berufserfahrung und Fähigkeiten des Bewerbers. Ein gut geschriebener Lebenslauf kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

  • Ausbildung: Der Lebenslauf sollte Angaben zur Ausbildung des Bewerbers enthalten, einschließlich Schulen, Hochschulen und Ausbildungsprogrammen.
  • Berufserfahrung: Der Lebenslauf sollte Angaben zur Berufserfahrung des Bewerbers enthalten, einschließlich früherer Arbeitsstellen, Positionen und Verantwortlichkeiten.
  • Fähigkeiten: Der Lebenslauf sollte Angaben zu den Fähigkeiten des Bewerbers enthalten, einschließlich technischer Fähigkeiten, Soft Skills und Sprachkenntnisse.

Der Lebenslauf sollte klar und prägnant sein und sich auf die für die Stelle relevanten Informationen konzentrieren. Er sollte frei von Rechtschreib- und Grammatikfehlern sein. Ein gut geschriebener Lebenslauf kann dazu beitragen, die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Zeugnisse


Zeugnisse, Bewerbung

Zeugnisse sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie können dazu beitragen, die Qualifikationen und Fähigkeiten des Bewerbers zu belegen. Zeugnisse können von früheren Arbeitgebern, Lehrern oder Ausbildern ausgestellt werden. Sie sollten Angaben zu den Leistungen und Fähigkeiten des Bewerbers enthalten.

  • Nachweis von Qualifikationen: Zeugnisse können dazu beitragen, die Qualifikationen des Bewerbers nachzuweisen, wie z. B. abgeschlossene Ausbildungen, Zertifizierungen oder abgeschlossene Projekte.
  • Bestätigung von Fähigkeiten: Zeugnisse können dazu beitragen, die Fähigkeiten des Bewerbers zu bestätigen, wie z. B. technische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenzen oder Kommunikationsfähigkeiten.
  • Bewertung der Leistung: Zeugnisse können eine Bewertung der Leistung des Bewerbers enthalten, wie z. B. Noten, Beurteilungen oder Leistungsbeurteilungen.
  • Referenzen: Zeugnisse können als Referenzen dienen und die Arbeitsleistung des Bewerbers bestätigen.

Zeugnisse sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie können dazu beitragen, die Qualifikationen und Fähigkeiten des Bewerbers zu belegen und seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Referenzen


Referenzen, Bewerbung

Referenzen sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie können dazu beitragen, die Arbeitsleistung des Bewerbers zu bestätigen und seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

  • Bestätigung der Fähigkeiten und Fertigkeiten: Referenzen können die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Bewerbers bestätigen, wie z. B. technische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenzen oder Kommunikationsfähigkeiten.
  • Bewertung der Arbeitsleistung: Referenzen können eine Bewertung der Arbeitsleistung des Bewerbers enthalten, wie z. B. Noten, Beurteilungen oder Leistungsbeurteilungen.
  • Überprüfung des Arbeitsverhaltens: Referenzen können das Arbeitsverhalten des Bewerbers überprüfen, wie z. B. seine Arbeitsmoral, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.
  • Erweiterung des Netzwerks: Referenzen können den Bewerber mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt bringen und sein berufliches Netzwerk erweitern.

Referenzen sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie können dazu beitragen, die Qualifikationen und Fähigkeiten des Bewerbers zu belegen und seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Arbeitsproben


Arbeitsproben, Bewerbung

Arbeitsproben sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie können dazu beitragen, die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Bewerbers zu demonstrieren und seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

  • Nachweis von Fähigkeiten und Fertigkeiten: Arbeitsproben können die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Bewerbers nachweisen, wie z. B. technische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenzen oder Kommunikationsfähigkeiten.
  • Präsentation von Projekten: Arbeitsproben können verwendet werden, um abgeschlossene Projekte zu präsentieren, die die Fähigkeiten und das Fachwissen des Bewerbers unter Beweis stellen.
  • Ergänzung zum Lebenslauf: Arbeitsproben können den Lebenslauf des Bewerbers ergänzen und zusätzliche Informationen zu seinen Fähigkeiten und Erfahrungen liefern.
  • Abhebung von anderen Bewerbern: Arbeitsproben können den Bewerber von anderen Bewerbern abheben und seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen.

Arbeitsproben sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie können dazu beitragen, die Qualifikationen und Fähigkeiten des Bewerbers zu belegen und seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Online-Präsenz


Online-Präsenz, Bewerbung

Eine professionelle Online-Präsenz ist für Bewerber um eine Stelle als Kraftfahrzeugmechatroniker unerlässlich. Sie ermöglicht es Arbeitgebern, sich ein umfassenderes Bild vom Bewerber zu machen und seine Fähigkeiten und Erfahrungen besser einzuschätzen. Eine gut gepflegte Online-Präsenz kann die Chancen des Bewerbers auf ein Vorstellungsgespräch erheblich erhöhen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine professionelle Online-Präsenz aufgebaut werden kann. Eine Möglichkeit besteht darin, ein Profil auf beruflichen Netzwerken wie LinkedIn oder Xing zu erstellen. Auf diesen Plattformen können Bewerber ihr Profil mit ihren Fähigkeiten, Erfahrungen und Qualifikationen vervollständigen. Sie können auch Artikel und Diskussionen zu Themen im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugmechatronik veröffentlichen, um ihr Fachwissen zu demonstrieren.

Eine weitere Möglichkeit, eine professionelle Online-Präsenz aufzubauen, ist die Erstellung einer persönlichen Website oder eines Blogs. Auf diesen Plattformen können Bewerber ihre Projekte, Erfahrungen und ihr Fachwissen präsentieren. Sie können auch Artikel über aktuelle Trends in der Kraftfahrzeugmechatronik schreiben, um ihr Wissen und ihre Leidenschaft für das Fachgebiet zu demonstrieren.

Eine professionelle Online-Präsenz ist ein wertvolles Instrument für Bewerber um eine Stelle als Kraftfahrzeugmechatroniker. Durch die Erstellung eines Profils auf beruflichen Netzwerken, einer persönlichen Website oder eines Blogs können Bewerber ihre Fähigkeiten und Erfahrungen präsentieren und ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen.

Netzwerken


Netzwerken, Bewerbung

Netzwerken ist ein wichtiger Bestandteil der Stellensuche, auch für Kraftfahrzeugmechatroniker. Durch die Pflege von Kontakten zu anderen Fachleuten in der Branche können Bewerber von Stellenangeboten erfahren, die nicht öffentlich ausgeschrieben werden. Darüber hinaus kann Netzwerken Bewerbern helfen, wertvolle Einblicke in die Branche und Tipps zur beruflichen Weiterentwicklung zu erhalten.

  • Aufbau eines Netzwerks: Bewerber können ihr Netzwerk durch die Teilnahme an Branchenveranstaltungen, den Beitritt zu Berufsverbänden und die Kontaktaufnahme mit potenziellen Arbeitgebern aufbauen.
  • Pflege von Beziehungen: Es ist wichtig, die Beziehungen zu Kontakten zu pflegen, indem man regelmäßig kommuniziert und sich über deren beruflichen Werdegang informiert.
  • Nutzung von Social Media: Social-Media-Plattformen wie LinkedIn können genutzt werden, um Kontakte zu knüpfen und sich über Stellenangebote zu informieren.
  • Teilnahme an Online-Foren: Die Teilnahme an Online-Foren und Diskussionsgruppen kann Bewerbern helfen, sich mit anderen Fachleuten auszutauschen und von deren Erfahrungen zu lernen.

Indem sie ein starkes Netzwerk aufbauen und pflegen, können Kraftfahrzeugmechatroniker ihre Chancen auf eine erfolgreiche Stellensuche erhöhen.

Gehaltsvorstellungen


Gehaltsvorstellungen, Bewerbung

Bei der Erstellung einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker ist es wichtig, realistische Gehaltsvorstellungen anzugeben. Diese sollten auf den eigenen Qualifikationen und der Erfahrung basieren. Zu hohe Gehaltsvorstellungen können dazu führen, dass der Bewerber für die Stelle nicht in Betracht gezogen wird. Zu niedrige Gehaltsvorstellungen können hingegen dazu führen, dass der Bewerber unterbezahlt wird.

Um realistische Gehaltsvorstellungen zu ermitteln, kann man sich über Vergleichsportale oder Branchenverbände informieren. Dort findet man Angaben zu den durchschnittlichen Gehältern für Kraftfahrzeugmechatroniker mit ähnlichen Qualifikationen und Erfahrung. Es ist auch wichtig, die eigene Erfahrung und Qualifikation zu berücksichtigen. Bewerber mit mehr Erfahrung und Qualifikationen können in der Regel höhere Gehaltsvorstellungen geltend machen.

Die Angabe realistischer Gehaltsvorstellungen ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Durch die sorgfältige Ermittlung der eigenen Gehaltsvorstellungen können Bewerber ihre Chancen auf eine erfolgreiche Stellensuche erhöhen.

Verfügbarkeit


Verfügbarkeit, Bewerbung

Die Angabe der Verfügbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker. Sie zeigt dem potenziellen Arbeitgeber, wann der Bewerber für Vorstellungsgespräche und den Arbeitsbeginn zur Verfügung steht. Dies ist wichtig, um den Bewerbungsprozess zu planen und sicherzustellen, dass der Bewerber bei Bedarf schnell eingestellt werden kann.

  • Flexibilität: Bewerber sollten flexibel sein und ihre Verfügbarkeit an die Anforderungen des Arbeitgebers anpassen. Dies kann bedeuten, dass sie auch kurzfristig für Vorstellungsgespräche oder den Arbeitsbeginn zur Verfügung stehen.
  • Ehrlichkeit: Bewerber sollten ehrlich über ihre Verfügbarkeit sein. Wenn sie nicht zum angegebenen Zeitpunkt zur Verfügung stehen, sollten sie dies dem Arbeitgeber mitteilen.
  • Rücksprache mit dem aktuellen Arbeitgeber: Wenn der Bewerber derzeit beschäftigt ist, sollte er sich mit seinem aktuellen Arbeitgeber absprechen, um sicherzustellen, dass er für Vorstellungsgespräche oder den Arbeitsbeginn freigestellt werden kann.

Die Angabe der Verfügbarkeit ist ein wichtiger Schritt im Bewerbungsprozess. Durch die sorgfältige Angabe ihrer Verfügbarkeit können Bewerber ihre Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker:

Frage 1: Welche Unterlagen benötige ich für eine Bewerbung?
Neben einem Anschreiben und einem Lebenslauf, sollten Sie Zeugnisse, Referenzen, Arbeitsproben und ggf. Nachweise über Weiterbildungen beifügen.Frage 2: Wie sollte ich mein Anschreiben gestalten?
Das Anschreiben sollte kurz und prägnant sein und darlegen, warum Sie für die Stelle geeignet sind. Heben Sie Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen hervor und erklären Sie, warum Sie sich für die Stelle interessieren.Frage 3: Welche Informationen sollte mein Lebenslauf enthalten?
Ihr Lebenslauf sollte Angaben zu Ihrer Ausbildung, Berufserfahrung und Ihren Fähigkeiten enthalten. Konzentrieren Sie sich auf die für die Stelle relevanten Informationen und achten Sie auf eine klare und übersichtliche Darstellung.Frage 4: Wie wichtig sind Zeugnisse und Referenzen?
Zeugnisse und Referenzen können Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten belegen und Ihre Glaubwürdigkeit stärken. Stellen Sie sicher, dass diese aktuell und von seriösen Quellen stammen.Frage 5: Kann ich Arbeitsproben beifügen?
Arbeitsproben können Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten demonstrieren und Ihnen helfen, sich von anderen Bewerbern abzuheben. Fügen Sie nur relevante und aussagekräftige Arbeitsproben bei.Frage 6: Wie kann ich meine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen?
Neben einer vollständigen und überzeugenden Bewerbung können Sie Ihre Chancen durch Networking, die Pflege einer professionellen Online-Präsenz und die Angabe realistischer Gehaltsvorstellungen erhöhen.

Zusammenfassend ist es wichtig, eine vollständige und sorgfältig erstellte Bewerbung einzureichen, die Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten widerspiegelt. Indem Sie die oben genannten Tipps befolgen, können Sie Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch und eine erfolgreiche Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker erhöhen.

Tipps zur Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker zu erhöhen, beachten Sie die folgenden Tipps:

Tipp 1: Vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

  • Erstellen Sie ein Anschreiben, das Ihre Motivation und Qualifikationen für die Stelle darlegt.
  • Erstellen Sie einen Lebenslauf, der Ihre Ausbildung, Berufserfahrung und Fähigkeiten übersichtlich darstellt.
  • Fügen Sie Zeugnisse und Referenzen bei, die Ihre Qualifikationen belegen.

Tipp 2: Hervorragende Anschreiben

  • Passen Sie Ihr Anschreiben auf die jeweilige Stelle an.
  • Heben Sie Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen hervor.
  • Erklären Sie, warum Sie sich für die Stelle und das Unternehmen interessieren.

Tipp 3: Professioneller Lebenslauf

  • Konzentrieren Sie sich auf die für die Stelle relevanten Informationen.
  • Geben Sie Ihre Ausbildung, Berufserfahrung und Fähigkeiten übersichtlich und strukturiert an.
  • Achten Sie auf eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik.

Tipp 4: Wertvolle Zeugnisse und Referenzen

  • Bitten Sie um Zeugnisse von früheren Arbeitgebern oder Ausbildern, die Ihre Fähigkeiten und Leistungen bestätigen.
  • Sammeln Sie Referenzen von Personen, die Ihre Arbeitsmoral und Ihr Fachwissen bezeugen können.

Tipp 5: Aussagekräftige Arbeitsproben

  • Fügen Sie Ihrer Bewerbung Arbeitsproben bei, die Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen.
  • Wählen Sie aussagekräftige Beispiele, die Ihre Stärken in relevanten Bereichen zeigen.

Tipp 6: Professionelle Online-Präsenz

  • Erstellen Sie ein Profil auf beruflichen Netzwerken wie LinkedIn.
  • Präsentieren Sie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen auf einer persönlichen Website oder einem Blog.
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Fachleuten in der Branche.

Tipp 7: Gezieltes Networking

  • Nehmen Sie an Branchenveranstaltungen teil.
  • Treten Sie Berufsverbänden bei.
  • Vernetzen Sie sich mit potenziellen Arbeitgebern auf LinkedIn und anderen Plattformen.

Tipp 8: Realistische Gehaltsvorstellungen

  • Recherchieren Sie das durchschnittliche Gehalt für Kraftfahrzeugmechatroniker mit ähnlichen Qualifikationen und Erfahrungen.
  • Passen Sie Ihre Gehaltsvorstellungen an Ihre Qualifikationen und den aktuellen Arbeitsmarkt an.
  • Seien Sie bereit, über Ihr Gehalt zu verhandeln.

Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihre Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker optimieren und Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch und eine erfolgreiche Einstellung erhöhen.

Fazit

Die Bewerbung als Kraftfahrzeugmechatroniker ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum beruflichen Erfolg. Eine aussagekräftige und vollständige Bewerbung kann die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch und eine erfolgreiche Einstellung erheblich erhöhen. Durch die Beachtung der in diesem Artikel genannten Tipps und die sorgfältige Erstellung der Bewerbungsunterlagen können Sie Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten optimal präsentieren und sich von anderen Bewerbern abheben.

Denken Sie daran, dass der Bewerbungsprozess ein kontinuierlicher Prozess ist. Netzwerken, die Pflege einer professionellen Online-Präsenz und die Weiterbildung sollten auch nach der erfolgreichen Bewerbung fortgesetzt werden. So bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in der Branche und erhöhen Ihre langfristigen Karrierechancen.

Youtube Video:

sddefault


Images References


Images References, Bewerbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *