Unwiderstehliche Vorlagen für die Bewerbung zur Kinderpfleger/-in-Ausbildung

Unwiderstehliche Vorlagen für die Bewerbung zur Kinderpfleger/-in-Ausbildung


Unwiderstehliche Vorlagen für die Bewerbung zur Kinderpfleger/-in-Ausbildung

Eine Bewerbung als Kinderpflegerin erfordert in der Regel ein Anschreiben, einen Lebenslauf und ggf. weitere Unterlagen wie Zeugnisse oder Zertifikate. Eine Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, ein professionelles und überzeugendes Bewerbungsschreiben zu erstellen, das die eigenen Stärken und Qualifikationen für die Stelle hervorhebt.

Eine gelungene Bewerbung als Kinderpflegerin sollte die folgenden Punkte beachten:

  • Ein aussagekräftiges Anschreiben, das die Motivation für die Stelle deutlich macht und die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen hervorhebt.
  • Ein übersichtlicher Lebenslauf, der alle relevanten Informationen wie Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationen enthält.
  • ggf. weitere Unterlagen wie Zeugnisse oder Zertifikate, die die eigenen Qualifikationen belegen.

Eine Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, alle notwendigen Informationen übersichtlich und ansprechend darzustellen und so die Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung zu erhöhen.

Bewerbungsvorlagen für Kinderpflegerinnen gibt es im Internet oder in Büchern zu finden. Sie können eine wertvolle Hilfe sein, um ein professionelles und überzeugendes Bewerbungsschreiben zu erstellen, das die eigenen Stärken und Qualifikationen für die Stelle hervorhebt.

bewerbung kinderpflegerin ausbildung vorlage

Eine professionelle Bewerbung als Kinderpflegerin ist entscheidend, um die Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung zu erhöhen. Eine Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, ein überzeugendes Anschreiben und einen aussagekräftigen Lebenslauf zu erstellen.

  • Anschreiben: Motivation, Fähigkeiten, Erfahrungen
  • Lebenslauf: Ausbildung, Berufserfahrung, Qualifikationen
  • Zeugnisse: Qualifikationsnachweise
  • Zertifikate: Zusätzliche Qualifikationen
  • Übersichtlich: Klare Gliederung, einfache Lesbarkeit
  • Ansprechend: Professionelles Layout, ansprechende Optik
  • Individuell: Auf die Stelle zugeschnitten
  • Fehlerfrei: Korrekturlesen vor dem Absenden
  • Zeitgemäß: Aktuelle Formatierung, moderne Sprache

Diese neun Aspekte sind entscheidend für eine gelungene Bewerbung als Kinderpflegerin. Eine Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, alle notwendigen Informationen übersichtlich und ansprechend darzustellen. Durch die Beachtung dieser Aspekte erhöhen Bewerberinnen ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung.

Anschreiben


Anschreiben, Bewerbung

Das Anschreiben ist ein wesentlicher Bestandteil einer jeden Bewerbung und bietet die Möglichkeit, sich von anderen Bewerberinnen abzuheben. Es sollte die eigene Motivation für die Stelle deutlich machen und die Fähigkeiten und Erfahrungen hervorheben, die für die Stelle als Kinderpflegerin relevant sind.

  • Motivation: Warum bewirbt sich die Bewerberin auf diese Stelle? Was reizt sie an der Arbeit als Kinderpflegerin? Welches sind ihre persönlichen Ziele und wie passen diese zur Stelle?
  • Fähigkeiten: Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten bringt die Bewerberin mit, die für die Stelle als Kinderpflegerin erforderlich sind? Dazu gehören z.B. pädagogische Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit.
  • Erfahrungen: Welche Erfahrungen hat die Bewerberin bereits in der Arbeit mit Kindern gesammelt? Dazu gehören z.B. Praktika, ehrenamtliche Tätigkeiten oder die Betreuung eigener Kinder.

Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, all diese Informationen übersichtlich und ansprechend darzustellen. Durch die Beachtung dieser Aspekte können Bewerberinnen ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Lebenslauf


Lebenslauf, Bewerbung

Der Lebenslauf ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Bewerbung und bietet die Möglichkeit, die eigenen Qualifikationen und Erfahrungen übersichtlich darzustellen. Im Zusammenhang mit einer Bewerbung als Kinderpflegerin sind insbesondere folgende Aspekte relevant:

  • Ausbildung: Welche Ausbildungen hat die Bewerberin absolviert? Dazu gehören z.B. eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin, ein Studium der Kindheitspädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung: Welche Berufserfahrung hat die Bewerberin bereits in der Arbeit mit Kindern gesammelt? Dazu gehören z.B. Tätigkeiten in Kindertagesstätten, Kindergärten oder Horten.
  • Qualifikationen: Welche zusätzlichen Qualifikationen hat die Bewerberin erworben? Dazu gehören z.B. Fortbildungen zu speziellen Themen wie Inklusion oder Sprachförderung.

Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, all diese Informationen übersichtlich und ansprechend darzustellen. Durch die Beachtung dieser Aspekte können Bewerberinnen ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Zeugnisse


Zeugnisse, Bewerbung

Zeugnisse sind wichtige Qualifikationsnachweise, die die Ausbildung und Berufserfahrung einer Bewerberin belegen. Im Zusammenhang mit einer Bewerbung als Kinderpflegerin sind insbesondere folgende Zeugnisse relevant:

  • Ausbildungszeugnis: Dieses Zeugnis belegt die erfolgreich absolvierte Ausbildung zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Arbeitszeugnisse: Diese Zeugnisse belegen die Berufserfahrung der Bewerberin in der Arbeit mit Kindern. Sie sollten Auskunft geben über die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Bewerberin sowie über ihre Leistungen und ihr Verhalten.
  • Fortbildungszeugnisse: Diese Zeugnisse belegen die zusätzlichen Qualifikationen der Bewerberin. Sie können sich z.B. auf Themen wie Inklusion, Sprachförderung oder Erste Hilfe beziehen.

Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, die Zeugnisse übersichtlich und ansprechend zu präsentieren. Durch die Vorlage der relevanten Zeugnisse kann die Bewerberin ihre Qualifikationen und Erfahrungen nachweisen und ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen.

Zertifikate


Zertifikate, Bewerbung

Zertifikate sind zusätzliche Qualifikationen, die die Kompetenzen und Fähigkeiten einer Bewerberin über die formalen Ausbildungsabschlüsse hinaus nachweisen. Im Zusammenhang mit einer Bewerbung als Kinderpflegerin können Zertifikate in verschiedenen Bereichen erworben werden, die für die Arbeit mit Kindern relevant sind. Dazu gehören beispielsweise:

  • Fortbildungen zu pädagogischen Themen wie Inklusion, Sprachförderung oder Verhaltensauffälligkeiten
  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Qualifizierungen in kreativen Bereichen wie Musik, Kunst oder Bewegung

Der Nachweis zusätzlicher Qualifikationen durch Zertifikate kann die Bewerbungsunterlagen einer Kinderpflegerin aufwerten und ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen. Denn Zertifikate belegen nicht nur das Engagement der Bewerberin für ihre berufliche Weiterentwicklung, sondern auch ihre Bereitschaft, sich über die formalen Anforderungen hinaus zu qualifizieren.

Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, die Zertifikate übersichtlich und ansprechend zu präsentieren. Durch die Vorlage der relevanten Zertifikate kann die Bewerberin ihre Qualifikationen und Erfahrungen nachweisen und ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen.

Übersichtlich


Übersichtlich, Bewerbung

Eine übersichtliche Bewerbung ist für den Erfolg einer Bewerbung als Kinderpflegerin unerlässlich. Eine klare Gliederung und einfache Lesbarkeit erleichtern es dem Personaler, die wichtigsten Informationen schnell zu erfassen und sich ein umfassendes Bild von der Bewerberin zu machen. Eine gute Bewerbungsvorlage sorgt dafür, dass die Bewerbungsunterlagen übersichtlich strukturiert und leicht lesbar sind.

Eine übersichtliche Bewerbung zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Klare Gliederung: Die Bewerbungsunterlagen sind in verschiedene Abschnitte unterteilt, wie z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate. Jeder Abschnitt hat eine eigene Überschrift und ist übersichtlich gegliedert.
  • Einfache Lesbarkeit: Die Bewerbungsunterlagen sind in einer gut lesbaren Schriftart und Schriftgröße verfasst. Der Text ist klar und prägnant formuliert und enthält keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler.

Eine übersichtliche Bewerbung ist wichtig, weil sie dem Personaler die Möglichkeit gibt, sich schnell einen Überblick über die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerberin zu verschaffen. Dies erhöht die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung.

Beispiel: Eine Bewerberin, die sich auf eine Stelle als Kinderpflegerin bewirbt, verwendet eine Bewerbungsvorlage, die die Bewerbungsunterlagen übersichtlich strukturiert und leicht lesbar macht. Das Anschreiben ist in drei Absätze unterteilt, die sich mit ihrer Motivation, ihren Fähigkeiten und ihren Erfahrungen befassen. Der Lebenslauf ist chronologisch aufgebaut und enthält alle relevanten Informationen zu ihrer Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationen. Die Zeugnisse und Zertifikate sind in einem separaten Abschnitt aufgeführt und übersichtlich geordnet.

Durch die Verwendung einer Bewerbungsvorlage konnte die Bewerberin eine übersichtliche und leicht lesbare Bewerbung erstellen, die ihre Qualifikationen und Erfahrungen optimal präsentiert. Dies erhöhte ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung.

Ansprechend


Ansprechend, Bewerbung

Eine ansprechende Bewerbung zeichnet sich durch ein professionelles Layout und eine ansprechende Optik aus. Dies ist auch für eine erfolgreiche Bewerbung als Kinderpflegerin unerlässlich. Eine gute Bewerbungsvorlage sorgt dafür, dass die Bewerbungsunterlagen optisch ansprechend und ansprechend gestaltet sind.

  • Professionelles Layout: Die Bewerbungsunterlagen sind in einem einheitlichen Layout gestaltet und enthalten keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Das Layout ist übersichtlich und leicht lesbar.
  • Ansprechende Optik: Die Bewerbungsunterlagen sind optisch ansprechend gestaltet und verwenden eine ansprechende Schriftart und Schriftgröße. Die Bewerbungsunterlagen können auch mit Grafiken oder Bildern versehen werden, um sie optisch ansprechender zu gestalten.

Eine ansprechende Bewerbung ist wichtig, weil sie dem Personaler zeigt, dass sich die Bewerberin Mühe gegeben hat, ihre Bewerbungsunterlagen ansprechend zu gestalten. Dies kann die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Beispiel: Eine Bewerberin, die sich auf eine Stelle als Kinderpflegerin bewirbt, verwendet eine Bewerbungsvorlage, die ein professionelles Layout und eine ansprechende Optik bietet. Die Bewerbungsunterlagen sind in einem einheitlichen Layout gestaltet und enthalten keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Die Schriftart und Schriftgröße sind gut lesbar und die Bewerbungsunterlagen sind mit ansprechenden Grafiken versehen.

Durch die Verwendung einer Bewerbungsvorlage konnte die Bewerberin eine ansprechende Bewerbung erstellen, die ihre Qualifikationen und Erfahrungen optimal präsentiert. Dies erhöhte ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung.

Individuell


Individuell, Bewerbung

Eine Bewerbung als Kinderpflegerin sollte individuell auf die Stelle zugeschnitten sein, auf die man sich bewirbt. Dies bedeutet, dass man seine Bewerbungsunterlagen so gestaltet, dass sie die Anforderungen der Stelle bestmöglich erfüllen. Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, eine individuelle Bewerbung zu erstellen, die auf die jeweilige Stelle zugeschnitten ist.

Eine individuelle Bewerbung hat folgende Vorteile:

  • Sie zeigt dem Personaler, dass man sich mit der Stelle auseinandergesetzt hat und wirklich daran interessiert ist.
  • Sie hebt die eigenen Stärken und Qualifikationen hervor, die für die Stelle relevant sind.
  • Sie erhöht die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Um eine individuelle Bewerbung zu erstellen, sollte man folgende Punkte beachten:

  • Die Stellenausschreibung sorgfältig lesen und die Anforderungen der Stelle genau analysieren.
  • Die eigenen Stärken und Qualifikationen herausarbeiten und überlegen, wie man diese in der Bewerbung hervorheben kann.
  • Die Bewerbungsunterlagen so gestalten, dass sie übersichtlich und leicht lesbar sind.
  • Die Bewerbungsunterlagen auf Rechtschreib- und Grammatikfehler überprüfen.

Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, all diese Punkte zu berücksichtigen und eine individuelle Bewerbung zu erstellen, die auf die jeweilige Stelle zugeschnitten ist. Durch die Vorlage einer individuellen Bewerbung kann man seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Fehlerfrei


Fehlerfrei, Bewerbung

Eine fehlerfreie Bewerbung ist entscheidend für den Erfolg einer Bewerbung als Kinderpflegerin. Rechtschreib- und Grammatikfehler können einen negativen Eindruck beim Personaler hinterlassen und die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch verringern. Eine gute Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, Fehler zu vermeiden und eine fehlerfreie Bewerbung zu erstellen.

  • Korrekturlesen: Vor dem Absenden der Bewerbungsunterlagen sollten diese sorgfältig auf Rechtschreib- und Grammatikfehler überprüft werden. Dies kann man selbst tun oder von einer anderen Person erledigen lassen.
  • Rechtschreibprüfung: Die meisten Textverarbeitungsprogramme verfügen über eine Rechtschreibprüfung, die Rechtschreibfehler identifizieren kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Rechtschreibprüfungen nicht alle Fehler erkennen können, daher ist es wichtig, die Bewerbungsunterlagen auch manuell zu überprüfen.
  • Grammatikprüfung: Es gibt auch Grammatikprüfprogramme, die Grammatikfehler identifizieren können. Auch hier ist es wichtig zu beachten, dass Grammatikprüfprogramme nicht alle Fehler erkennen können, daher ist es wichtig, die Bewerbungsunterlagen auch manuell zu überprüfen.
  • Fremdsprache: Wenn die Bewerbungsunterlagen in einer Fremdsprache verfasst werden, ist es wichtig, diese von einem Muttersprachler Korrektur lesen zu lassen.

Eine fehlerfreie Bewerbung zeigt dem Personaler, dass man sorgfältig arbeitet und Wert auf Details legt. Dies kann die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Zeitgemäß


Zeitgemäß, Bewerbung

Eine zeitgemäße Bewerbung als Kinderpflegerin zeichnet sich durch eine aktuelle Formatierung und eine moderne Sprache aus. Dies bedeutet, dass die Bewerbungsunterlagen in einem modernen Stil verfasst sind und den aktuellen Standards entsprechen.

  • Aktuelle Formatierung: Die Bewerbungsunterlagen sind in einem modernen und übersichtlichen Layout gestaltet. Sie verwenden eine gut lesbare Schriftart und Schriftgröße und sind frei von Rechtschreib- und Grammatikfehlern.
  • Moderne Sprache: Die Bewerbungsunterlagen sind in einer modernen und ansprechenden Sprache verfasst. Sie verwenden eine klare und prägnante Sprache und vermeiden Fachjargon oder veraltete Ausdrücke.

Eine zeitgemäße Bewerbung zeigt dem Personaler, dass man mit den aktuellen Trends vertraut ist und Wert auf eine professionelle Präsentation legt. Dies kann die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Häufig gestellte Fragen zu Bewerbung Kinderpflegerin Ausbildung Vorlage

Dieser Abschnitt beantwortet häufig gestellte Fragen zur Verwendung einer Bewerbungsvorlage für die Ausbildung zur Kinderpflegerin.

Frage 1: Was ist eine Bewerbungsvorlage?

Eine Bewerbungsvorlage ist ein vorgefertigtes Dokument, das als Grundlage für eine Bewerbung verwendet werden kann. Sie enthält in der Regel Abschnitte für persönliche Daten, Ausbildung, Berufserfahrung und Qualifikationen. Bewerbungsvorlagen können dabei helfen, eine professionelle und gut strukturierte Bewerbung zu erstellen.

Frage 2: Wo finde ich eine Bewerbungsvorlage?

Bewerbungsvorlagen können online auf Websites wie der Bundesagentur für Arbeit oder auf Karriereseiten von Unternehmen gefunden werden. Es gibt auch spezielle Anbieter, die Bewerbungsvorlagen zum Kauf anbieten.

Frage 3: Wie verwende ich eine Bewerbungsvorlage?

Nachdem Sie eine Bewerbungsvorlage heruntergeladen oder erworben haben, können Sie sie in einem Textverarbeitungsprogramm wie Microsoft Word öffnen und bearbeiten. Ersetzen Sie die Platzhalter durch Ihre persönlichen Daten und passen Sie den Inhalt an die jeweilige Stellenausschreibung an.

Frage 4: Welche Vorteile hat die Verwendung einer Bewerbungsvorlage?

Die Verwendung einer Bewerbungsvorlage bietet mehrere Vorteile: Sie spart Zeit, gewährleistet eine professionelle Präsentation und hilft, eine vollständige und aussagekräftige Bewerbung zu erstellen.

Frage 5: Kann ich eine Bewerbungsvorlage für verschiedene Bewerbungen verwenden?

Ja, Sie können eine Bewerbungsvorlage als Grundlage für verschiedene Bewerbungen verwenden. Es ist jedoch wichtig, den Inhalt jeder Bewerbung an die jeweilige Stellenausschreibung anzupassen.

Frage 6: Muss ich eine Bewerbungsvorlage verwenden?

Die Verwendung einer Bewerbungsvorlage ist nicht zwingend erforderlich. Sie kann jedoch dabei helfen, eine professionelle und ansprechende Bewerbung zu erstellen, die Ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bewerbungsvorlagen ein hilfreiches Werkzeug sein können, um eine professionelle und aussagekräftige Bewerbung für eine Ausbildung zur Kinderpflegerin zu erstellen. Sie bieten eine strukturierte Grundlage und können dabei helfen, Zeit zu sparen und die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu erhöhen.

Übergang zum nächsten Abschnitt des Artikels:

Tipps zur Verwendung einer Bewerbungsvorlage für die Ausbildung zur Kinderpflegerin

Die Verwendung einer Bewerbungsvorlage kann die Erstellung einer professionellen und aussagekräftigen Bewerbung für eine Ausbildung zur Kinderpflegerin erleichtern. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können, die Vorlage effektiv zu nutzen:

Tipp 1: Passen Sie die Vorlage an die Stellenausschreibung an

Nehmen Sie sich Zeit, die Stellenausschreibung sorgfältig zu lesen und zu analysieren. Heben Sie die Schlüsselanforderungen und Qualifikationen hervor, die für die Stelle erforderlich sind. Passen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechend an und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen hervorheben.

Tipp 2: Verwenden Sie eine klare und prägnante Sprache

Verwenden Sie in Ihrer Bewerbung eine professionelle und leicht verständliche Sprache. Vermeiden Sie Fachjargon oder technische Ausdrücke, die für den Leser möglicherweise nicht verständlich sind. Formulieren Sie Ihre Aussagen klar und prägnant und stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbung frei von Rechtschreib- und Grammatikfehlern ist.

Tipp 3: Quantifizieren Sie Ihre Leistungen

Wann immer möglich, quantifizieren Sie Ihre Leistungen und Ergebnisse. Dies hilft dem Leser, Ihre Beiträge zu verstehen und zu bewerten. Verwenden Sie Zahlen, Prozentsätze oder andere messbare Daten, um Ihre Erfolge zu belegen.

Tipp 4: Heben Sie Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen hervor

Konzentrieren Sie sich in Ihrer Bewerbung auf die Fähigkeiten und Erfahrungen, die für die Stelle als Kinderpflegerin relevant sind. Heben Sie Ihre pädagogischen Fähigkeiten, Ihre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Ihr Engagement für die frühkindliche Bildung hervor.

Tipp 5: Fügen Sie ein Anschreiben bei

Neben der Bewerbungsvorlage sollten Sie auch ein Anschreiben beifügen, in dem Sie Ihre Motivation für die Stelle darlegen und erläutern, warum Sie für die Ausbildung zur Kinderpflegerin geeignet sind. Das Anschreiben sollte individuell auf die Stelle zugeschnitten sein und Ihre Begeisterung für die Arbeit mit Kindern zum Ausdruck bringen.

Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie eine professionelle und aussagekräftige Bewerbung für eine Ausbildung zur Kinderpflegerin erstellen, die Ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöht.

Übergang zum nächsten Abschnitt des Artikels:

Fazit

Eine professionelle Bewerbung für eine Ausbildung zur Kinderpflegerin ist entscheidend, um die Chance auf einen erfolgreichen Ausbildungsplatz zu erhöhen. Eine Bewerbungsvorlage kann dabei helfen, eine überzeugende und aussagekräftige Bewerbung zu erstellen, die die eigenen Stärken und Qualifikationen für die Stelle hervorhebt.

Durch die Beachtung der oben genannten Tipps und die Verwendung einer Bewerbungsvorlage können Bewerberinnen ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und damit auf eine erfolgreiche Bewerbung für eine Ausbildung zur Kinderpflegerin deutlich erhöhen.

Youtube Video:

sddefault


Images References


Images References, Bewerbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *