Entdecke die ultimative Vorlage für eine unwiderstehliche Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik!

Entdecke die ultimative Vorlage für eine unwiderstehliche Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik!


Entdecke die ultimative Vorlage für eine unwiderstehliche Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik!

Eine Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik Vorlage ist ein Dokument, das verwendet wird, um sich auf eine Stelle als Metallbauer Konstruktionstechnik zu bewerben. Diese Vorlage enthält in der Regel Informationen wie den Namen und die Kontaktdaten des Bewerbers, den Namen und die Adresse des Arbeitgebers, auf den sich der Bewerber bewirbt, sowie Informationen zur Ausbildung und Erfahrung des Bewerbers.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik zu schreiben. Einige Leute bevorzugen es, eine Vorlage zu verwenden, während andere es vorziehen, ihren Lebenslauf und ihr Anschreiben von Grund auf neu zu schreiben. Unabhängig von der gewählten Methode ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Bewerbung gut geschrieben und fehlerfrei ist.

Metallbauer Konstruktionstechnik sind sehr gefragte Fachkräfte. Sie sind für die Planung, Konstruktion und Herstellung von Metallkonstruktionen verantwortlich. Diese Fachkräfte arbeiten in der Regel in Werkstätten oder auf Baustellen.

Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik Vorlage

Eine Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik ist ein wichtiges Dokument, das sorgfältig erstellt werden sollte. Es gibt verschiedene Aspekte, die bei der Erstellung einer Bewerbung zu beachten sind.

  • Anschreiben: Das Anschreiben sollte individuell auf die Stelle zugeschnitten sein und die Motivation des Bewerbers verdeutlichen.
  • Lebenslauf: Der Lebenslauf sollte übersichtlich gestaltet sein und alle relevanten Informationen enthalten.
  • Zeugnisse: Zeugnisse und Zertifikate belegen die Qualifikationen des Bewerbers.
  • Arbeitsproben: Arbeitsproben können dem Arbeitgeber einen Eindruck von den Fähigkeiten des Bewerbers vermitteln.
  • Referenzen: Referenzen können die Angaben des Bewerbers bestätigen.
  • Formales Erscheinungsbild: Die Bewerbungsunterlagen sollten formal und fehlerfrei sein.
  • Vollständigkeit: Die Bewerbung sollte alle erforderlichen Unterlagen enthalten.
  • Relevanz: Die Bewerbung sollte auf die ausgeschriebene Stelle zugeschnitten sein.
  • Überzeugungskraft: Die Bewerbung sollte den Arbeitgeber von den Qualifikationen des Bewerbers überzeugen.
  • Aktualität: Die Bewerbungsunterlagen sollten aktuell sein.

Indem diese Aspekte bei der Erstellung der Bewerbung beachtet werden, kann der Bewerber seine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöhen.

Anschreiben


Anschreiben, Bewerbung

Das Anschreiben ist ein wichtiger Bestandteil der Bewerbungsunterlagen. Es bietet dem Bewerber die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen und seine Motivation für die ausgeschriebene Stelle darzulegen. Im Anschreiben sollte der Bewerber auf die spezifischen Anforderungen der Stelle eingehen und deutlich machen, warum er für diese Stelle geeignet ist.

  • Individuelle Ansprache: Das Anschreiben sollte individuell auf die jeweilige Stelle zugeschnitten sein. Der Bewerber sollte sich im Vorfeld über das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle informieren und sein Anschreiben entsprechend anpassen.
  • Motivation darlegen: Im Anschreiben sollte der Bewerber seine Motivation für die ausgeschriebene Stelle darlegen. Er sollte deutlich machen, warum er sich für diese Stelle interessiert und was ihn für diese Stelle qualifiziert.
  • Berufliche Qualifikationen: Im Anschreiben kann der Bewerber auch auf seine beruflichen Qualifikationen eingehen. Er sollte jedoch nur diejenigen Qualifikationen erwähnen, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sind.
  • Persönliche Eigenschaften: Im Anschreiben kann der Bewerber auch auf seine persönlichen Eigenschaften eingehen. Er sollte jedoch nur diejenigen Eigenschaften erwähnen, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sind.

Ein individuelles und überzeugendes Anschreiben kann die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen.

Lebenslauf


Lebenslauf, Bewerbung

Der Lebenslauf ist ein wichtiger Bestandteil der Bewerbungsunterlagen und dient dazu, dem potentiellen Arbeitgeber einen Überblick über die beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen des Bewerbers zu geben. Im Zusammenhang mit einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik sollte der Lebenslauf insbesondere folgende Informationen enthalten:

  • Persönliche Daten: Name, Anschrift, Kontaktdaten
  • Ausbildung: Ausbildung zum Metallbauer Konstruktionstechnik, ggf. mit Angabe von Abschlusszeugnissen und Zertifikaten
  • Berufserfahrung: Bisherige Tätigkeiten als Metallbauer Konstruktionstechnik, ggf. mit Angabe von Arbeitgeber, Tätigkeitsbeschreibung und Dauer der Beschäftigung
  • Kenntnisse und Fähigkeiten: Auflistung der relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten, z.B. im Bereich der Metallbearbeitung, Konstruktion und Fertigung
  • Referenzen: Kontaktdaten von ehemaligen Arbeitgebern oder anderen Personen, die bereit sind, Auskunft über die Qualifikationen und Leistungen des Bewerbers zu geben

Ein übersichtlich gestalteter und vollständiger Lebenslauf, der alle relevanten Informationen enthält, kann die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erheblich erhöhen.

Zeugnisse


Zeugnisse, Bewerbung

Bei einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik sind Zeugnisse und Zertifikate wichtige Nachweise für die Qualifikationen des Bewerbers. Sie belegen seine Ausbildung, seine Fähigkeiten und seine Erfahrung. Arbeitgeber legen großen Wert auf diese Nachweise, da sie ihnen helfen, die Eignung des Bewerbers für die ausgeschriebene Stelle einzuschätzen.

  • Ausbildungszeugnisse: Ausbildungszeugnisse belegen die abgeschlossene Berufsausbildung zum Metallbauer Konstruktionstechnik. Sie enthalten Informationen über die Dauer der Ausbildung, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten sowie die Leistungen des Bewerbers.
  • Zertifikate: Zertifikate belegen die Teilnahme an Weiterbildungen oder Schulungen. Sie können Kenntnisse und Fähigkeiten in bestimmten Bereichen nachweisen, z.B. im Bereich der Schweißtechnik oder der Konstruktion.
  • Arbeitszeugnisse: Arbeitszeugnisse belegen die Berufserfahrung des Bewerbers. Sie enthalten Informationen über die Dauer der Beschäftigung, die ausgeübte Tätigkeit und die Leistungen des Bewerbers.

Je aussagekräftiger und aktueller die Zeugnisse und Zertifikate sind, desto höher ist die Chance des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Daher sollten Bewerber darauf achten, dass sie ihre Zeugnisse und Zertifikate vollständig und übersichtlich zusammenstellen.

Arbeitsproben


Arbeitsproben, Bewerbung

Arbeitsproben sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik. Sie geben dem Arbeitgeber die Möglichkeit, die praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten des Bewerbers zu beurteilen. Dies ist besonders wichtig, da die Anforderungen an Metallbauer Konstruktionstechnik sehr hoch sind und eine fundierte Ausbildung sowie praktische Erfahrung voraussetzen.

Arbeitsproben können in verschiedenen Formen vorliegen, z. B. als Fotos, Videos oder technische Zeichnungen. Sie sollten einen Überblick über die Fähigkeiten des Bewerbers in den folgenden Bereichen geben:

  • Konstruktion und Planung von Metallkonstruktionen
  • Bearbeitung von Metall (z. B. Schweißen, Fräsen, Drehen)
  • Montage und Demontage von Metallkonstruktionen
  • Qualitätssicherung und -kontrolle

Arbeitsproben können dem Bewerber helfen, sich von anderen Bewerbern abzuheben und seine Eignung für die ausgeschriebene Stelle zu untermauern. Daher sollten Bewerber darauf achten, dass sie aussagekräftige und aktuelle Arbeitsproben zusammenstellen.

Referenzen


Referenzen, Bewerbung

Referenzen sind ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik. Sie dienen dazu, die Angaben des Bewerbers zu seinen Qualifikationen und Erfahrungen zu bestätigen. Arbeitgeber fragen in der Regel nach Referenzen, um sich ein umfassenderes Bild vom Bewerber zu machen und seine Eignung für die ausgeschriebene Stelle einzuschätzen.

Als Referenzen können ehemalige Arbeitgeber, Kollegen, Ausbilder oder andere Personen angegeben werden, die den Bewerber und seine beruflichen Leistungen kennen. Idealerweise sollten die Referenzen Personen sein, die den Bewerber in seiner beruflichen Tätigkeit erlebt haben und Auskunft über seine Fähigkeiten, Kenntnisse und sein Arbeitsverhalten geben können.

Gute Referenzen können die Glaubwürdigkeit des Bewerbers stärken und seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen. Daher sollten Bewerber sorgfältig auswählen, wen sie als Referenzen angeben. Es ist wichtig, Personen auszuwählen, die bereit sind, positive Auskunft über den Bewerber zu geben und die auch tatsächlich etwas über seine beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen aussagen können.

Formales Erscheinungsbild


Formales Erscheinungsbild, Bewerbung

Eine formelle und fehlerfreie Bewerbung ist bei einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik unerlässlich. Dies zeigt dem Arbeitgeber, dass der Bewerber die Stelle ernst nimmt und sich die Zeit genommen hat, eine professionelle Bewerbung zu erstellen.

  • Vollständigkeit: Die Bewerbungsunterlagen sollten alle erforderlichen Unterlagen enthalten, wie Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsproben.
  • Übersichtlichkeit: Die Bewerbungsunterlagen sollten übersichtlich gestaltet sein und eine klare Struktur aufweisen. Dies erleichtert dem Arbeitgeber die Sichtung der Unterlagen.
  • Fehlerfreiheit: Die Bewerbungsunterlagen sollten sorgfältig auf Fehler überprüft werden, sowohl hinsichtlich Rechtschreibung und Grammatik als auch hinsichtlich inhaltlicher Fehler.
  • Formale Sprache: Die Bewerbungsunterlagen sollten in einer formalen Sprache verfasst sein und auf umgangssprachliche Ausdrücke verzichten.

Eine formelle und fehlerfreie Bewerbung kann die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch deutlich erhöhen. Daher sollten Bewerber darauf achten, dass ihre Bewerbungsunterlagen diesen Anforderungen entsprechen.

Vollständigkeit


Vollständigkeit, Bewerbung

Eine vollständige Bewerbung ist bei einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik unerlässlich. Denn nur so kann der Arbeitgeber sich ein umfassendes Bild vom Bewerber machen und seine Eignung für die ausgeschriebene Stelle beurteilen. Zu den erforderlichen Unterlagen gehören in der Regel:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Arbeitsproben
  • Referenzen

Fehlt eines dieser Dokumente, kann dies dazu führen, dass die Bewerbung nicht berücksichtigt wird oder der Bewerber im Vorstellungsgespräch schlechter abschneidet. Daher ist es wichtig, dass Bewerber darauf achten, alle erforderlichen Unterlagen vollständig und übersichtlich zusammenzustellen.

Eine vollständige Bewerbung zeigt dem Arbeitgeber, dass der Bewerber die Stelle ernst nimmt und sich die Zeit genommen hat, eine professionelle Bewerbung zu erstellen. Dies kann die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch deutlich erhöhen.

Relevanz


Relevanz, Bewerbung

Bei der Erstellung einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik ist es wichtig, dass die Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle zugeschnitten ist. Dies bedeutet, dass der Bewerber seine Qualifikationen und Erfahrungen speziell auf die Anforderungen der Stelle ausrichtet.

Eine relevante Bewerbung zeigt dem Arbeitgeber, dass der Bewerber die Stelle versteht und über die notwendigen Qualifikationen verfügt. Dies erhöht die Chancen des Bewerbers auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Um eine relevante Bewerbung zu erstellen, sollte der Bewerber die Stellenausschreibung sorgfältig lesen und sich über das Unternehmen informieren. Der Bewerber sollte dann sein Anschreiben und seinen Lebenslauf so gestalten, dass sie seine Qualifikationen und Erfahrungen mit den Anforderungen der Stelle in Verbindung bringen.

Beispielsweise sollte der Bewerber in seinem Anschreiben auf bestimmte Projekte oder Erfahrungen verweisen, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sind. Der Bewerber sollte auch seine Fähigkeiten und Kenntnisse hervorheben, die für die Stelle erforderlich sind.

Indem der Bewerber seine Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle zuschneidet, erhöht er seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und letztendlich auf den Erhalt der Stelle.

Überzeugungskraft


Überzeugungskraft, Bewerbung

Die Überzeugungskraft einer Bewerbung ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg bei einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik. Eine überzeugende Bewerbung kann den Arbeitgeber davon überzeugen, dass der Bewerber über die notwendigen Qualifikationen und Erfahrungen verfügt und die beste Wahl für die ausgeschriebene Stelle ist.

Um eine überzeugende Bewerbung zu schreiben, sollte der Bewerber zunächst die Stellenausschreibung sorgfältig lesen und sich über das Unternehmen informieren. Auf dieser Grundlage kann der Bewerber sein Anschreiben und seinen Lebenslauf so gestalten, dass sie seine Qualifikationen und Erfahrungen mit den Anforderungen der Stelle in Verbindung bringen.

Im Anschreiben sollte der Bewerber auf bestimmte Projekte oder Erfahrungen verweisen, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sind. Der Bewerber sollte auch seine Fähigkeiten und Kenntnisse hervorheben, die für die Stelle erforderlich sind. Im Lebenslauf sollten diese Informationen detaillierter dargestellt werden, einschließlich der Dauer der Berufserfahrung, der verwendeten Technologien und der erzielten Ergebnisse.

Neben den Qualifikationen und Erfahrungen sollte der Bewerber in seiner Bewerbung auch seine Motivation und sein Interesse an der Stelle deutlich machen. Der Bewerber sollte erklären, warum er sich für die Stelle interessiert und warum er glaubt, dass er der beste Kandidat für die Stelle ist.

Eine überzeugende Bewerbung kann den Bewerber von anderen Bewerbern abheben und seine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen. Daher ist es wichtig, dass Bewerber sich die Zeit nehmen, eine durchdachte und überzeugende Bewerbung zu erstellen.

Aktualität


Aktualität, Bewerbung

Bei einer Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik ist es wichtig, dass die Bewerbungsunterlagen aktuell sind. Dies bedeutet, dass der Lebenslauf und die Zeugnisse den aktuellen Stand der Qualifikationen und Erfahrungen des Bewerbers wiedergeben. Nur so kann der Arbeitgeber sich ein vollständiges und zutreffendes Bild vom Bewerber machen.

Veraltete Bewerbungsunterlagen können dazu führen, dass der Bewerber nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird oder im Vorstellungsgespräch schlechter abschneidet. Denn der Arbeitgeber könnte davon ausgehen, dass die Qualifikationen und Erfahrungen des Bewerbers nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen.

Daher ist es wichtig, dass Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen regelmäßig aktualisieren. Dies gilt insbesondere nach dem Abschluss von Weiterbildungen oder dem Erwerb neuer Erfahrungen. Durch die Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen können Bewerber ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und auf den Erhalt der Stelle deutlich erhöhen.

Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik

Bei der Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik gibt es einige häufig gestellte Fragen. Hier sind einige der häufigsten Fragen und Antworten:

Frage 1: Welche Unterlagen benötige ich für eine Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik?

Für eine vollständige Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik werden in der Regel folgende Unterlagen benötigt: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben und Referenzen.

Frage 2: Wie sollte ein Anschreiben für eine Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik aussehen?

Das Anschreiben sollte individuell auf die ausgeschriebene Stelle zugeschnitten sein und die Motivation des Bewerbers deutlich machen. Es sollte den beruflichen Werdegang des Bewerbers zusammenfassen und auf seine relevanten Qualifikationen und Erfahrungen eingehen.

Frage 3: Welche Qualifikationen und Erfahrungen sind für eine Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik erforderlich?

Für eine erfolgreiche Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik sind in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Metallbauer Konstruktionstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Bereich erforderlich. Von Vorteil sind außerdem Kenntnisse in technischen Zeichnungen, Schweißverfahren und der Arbeit mit Metallbearbeitungsmaschinen.

Frage 4: Wie kann ich meine Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen?

Um die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu erhöhen, sollten Bewerber sicherstellen, dass ihre Bewerbungsunterlagen vollständig, fehlerfrei und auf die ausgeschriebene Stelle zugeschnitten sind. Darüber hinaus ist es hilfreich, aussagekräftige Arbeitsproben beizufügen und positive Referenzen anzugeben.

Frage 5: Was sollte ich zum Vorstellungsgespräch mitbringen?

Zum Vorstellungsgespräch sollten Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen, einen Lichtbildausweis und gegebenenfalls Arbeitsproben mitbringen. Es ist außerdem ratsam, sich im Vorfeld über das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle zu informieren und Fragen vorzubereiten.

Frage 6: Was kann ich tun, um mich auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten?

Um sich auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten, sollten Bewerber ihre Qualifikationen und Erfahrungen noch einmal Revue passieren lassen und sich mit den Inhalten der Stellenausschreibung vertraut machen. Es ist außerdem hilfreich, typische Vorstellungsfragen zu üben und sich über das Unternehmen und die Branche zu informieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine erfolgreiche Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik eine sorgfältige Vorbereitung und die Einreichung vollständiger und aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen erfordert.

переход к следующему разделу статьи

Tipps zur Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik

Eine erfolgreiche Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik erfordert eine sorgfältige Vorbereitung und die Einreichung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu erhöhen:

Tipp 1: Passen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf die ausgeschriebene Stelle an.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Stellenausschreibung sorgfältig zu lesen und Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechend anzupassen. Heben Sie Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen hervor und erklären Sie, warum Sie für die Stelle gut geeignet sind.

Tipp 2: Verfassen Sie ein überzeugendes Anschreiben.

Ihr Anschreiben ist Ihre Chance, dem Arbeitgeber einen ersten Eindruck von sich zu vermitteln. Stellen Sie sicher, dass es gut geschrieben und frei von Fehlern ist. Erklären Sie Ihre Motivation für die Bewerbung und heben Sie Ihre wichtigsten Qualifikationen und Erfahrungen hervor.

Tipp 3: Fügen Sie aussagekräftige Arbeitsproben bei.

Arbeitsproben können dem Arbeitgeber einen Eindruck von Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln. Fügen Sie Ihrer Bewerbung daher relevante Arbeitsproben bei, z. B. Fotos oder Zeichnungen Ihrer Arbeit.

Tipp 4: Geben Sie positive Referenzen an.

Referenzen können Ihre Angaben zu Ihren Qualifikationen und Erfahrungen bestätigen. Geben Sie daher positive Referenzen an, die bereit sind, gute Auskunft über Sie zu geben.

Tipp 5: Bereiten Sie sich auf das Vorstellungsgespräch vor.

Informieren Sie sich über das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle. Überlegen Sie sich mögliche Vorstellungsfragen und bereiten Sie Antworten vor. Ein gut vorbereitetes Vorstellungsgespräch kann Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung erheblich erhöhen.

Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihre Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik optimieren und Ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhöhen.

Schlussfolgerung

Eine professionelle Bewerbung als Metallbauer Konstruktionstechnik ist entscheidend, um im Wettbewerb um begehrte Stellen erfolgreich zu sein. Durch die Verwendung einer Vorlage, die auf die spezifischen Anforderungen der Stelle zugeschnitten ist, können Bewerber ihre Qualifikationen und Erfahrungen optimal präsentieren. Eine aussagekräftige Bewerbung, die alle erforderlichen Unterlagen enthält, erhöht die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erheblich. Darüber hinaus ist es ratsam, sich gründlich auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten, um die eigenen Stärken hervorzuheben und sich von anderen Bewerbern abzuheben.

Die Metallbauer-Konstruktionstechnik ist ein zukunftsweisender Beruf mit vielfältigen Karrierechancen. Durch kontinuierliche Weiterbildung und die Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen, können Fachkräfte in diesem Bereich ihre beruflichen Perspektiven langfristig sichern. Die Nachfrage nach qualifizierten Metallbauern ist hoch, und es besteht ein großes Potenzial für berufliches Wachstum und Erfolg.

Youtube Video:

sddefault


Images References


Images References, Bewerbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *